Herzlich Willkommen bei den Voltigierern von

                               Gut Ebenroth


Vorankündigungen:

Sommerferien Voltigierkurs vom 02.09. - 06.09.2019

 

 

 

Alle weiteren Infos wie Ausschreibung,

Inhalte unseres Ferienkurses sowie 

das Anmeldeformular finden sie hier:

Ferienkurs


2. Platz für Madlen bei den Junioren in München-Riem

Beim Turnier „Pferd International“ am Donnerstag, den 30.05.2019 auf der Olympiareitanlage in München-Riem erreichte Madlen Schlott auf ihrem Pferd KCM C. Beaudine, die für den Pferdesportverein Gut Ebenroth an den Start ging, einen hervorragenden zweiten Platz.

 

Im hochwertigen Starterfeld von 11 Einzelvoltigiererinnen erturnte sich Madlen mit ihrem Kürthema: „Kungfu die Königsdisziplin der Kampfkunst“ eine Gesamtnote von 6,739. Damit ließ sie fast die gesamte Konkurrenz hinter sich, was ihre Trainerin und Longenführerin Martina Pfister sehr erfreute.

Leider konnte die zweite Starterin vom Verein PSV Gut Ebenroth, Jasmin Pfister verletzungsbedingt nicht starten.

Ende Juni stehen dann die Fränkischen Meisterschaften im Voltigieren in Dinkelsbühl für die beiden Voltigiermädchen Jasmin Pfister und Madlen Schlott an, bei denen sie Franken gebührend vertreten werden.

 

 


Erster und zweiter Platz für die Voltis vom PSV Gut Ebenroth

Mit einem ersten Platz für Jasmin Pfister bei den Senioren und einem zweiten Platz für Madlen Schlott bei den Junioren setzten die zwei Einzelvoltigiererinnen von Trainerin Martina Pfister ihre Erfolgsserie  am 25. Mai in Gerolfingen fort. 

Trotz schwierigen Bedingungen in den letzten Wochen aufgrund von gesundheitlichen Problemen ihres Pferdes KCM C.Beaudine und die damit verbundenen stark reduzierten Trainingseinheiten gelang es den beiden Mädchen, einen souveränen Wettkampf zu zeigen und dich somit für höhere Aufgaben zu empfehlen.

 

Sichtung zur Deutschen Meisterschaft

 

Am 30.Mai ging es direkt weiter, zum internationalen großen Turnier "Pferd international" in  München Riem, auf dem für Madlen Schlott auch gleichzeitig die Sichtung zur Deutschen Juniorenmeisterschaft anstand.


Regionalmeisterschaften Ndb/ Opf.  Aufroth, 1. Sichtung Deutsche Meisterschaft

Am 11./12. Mai 2019 fanden die Regionalmeisterschaften mit Sichtung zur Deutschen Meisterschaft der Senioren in Aufroth auf der Verbandsanlage statt.

Am Freitagabend, 10. Mai fuhr das Voltigierteam vom PSV Gut Ebenroth  zur Sichtung der Deutschen Meisterschaft der Senioren nach Aufroth, allerdings diesmal ohne Pferd KCM C. Beaudine, da sich die Stute kurz vorher eine Verletzung zugezogen hat. Es war die Frage, ob das Turnier gar abgesagt werden sollte, doch da schon alle Vorbereitungen getroffen waren, entschied man sich dagegen. Für Jasmin war es die erste Sichtung zur Deutschen Meisterschaft (Senior) und für Madlen (Junior) war es ein Probeturnier. Die Arnsteiner konnten sich zum Glück ein Pferd von den Voltigierern des Vereins "Gut Waffenschmiede" ausleihen. Da Jasmin Pfister und Madlen Schlott aber noch nie auf diesem Pferd geturnt hatten, war es eigentlich fast unmöglich, hier eine gute  Performance abzugeben. Dazu kam noch, dass es sich um ein sehr junges Pferd handelte, dass noch keine Turniererfahrung hatte. Darum hieß der Slogan von Trainerin Martina : "Macht das Beste daraus und turnt auf Sicherheit!" Die Mädels gaben ihr Bestes und wurden mit Noten belohnt, mit denen sie eigentlich überhaupt nicht gerechnet hatten. Madlen hatte ihre zweite Qualinote für die Bayerische Meisterschaft erturnt und Jasmin war mit ihrer Note mehr als zufrieden, da es sich bei ihrer Kür umd Höchstschwierigkeitselemente handelte, die sehr schwer auf einem fremden Pferd umzusetzen waren.  

Wir bedanken uns bei Verena Schmidbauer das sie unsere beiden Einzelvoltigierer Jasmin und Madlen auf Divajio longiert hat und das wir so herzlich von den Voltigierern und Trainern von Gut Waffenschmiede aufgenommen wurden.

An diesem Wochenende konnten wir sehen, dass wir mit der starken Konkurrenz hätte mithalten können, wenn unsere beiden Mädels auf ihrem Pferd Beaudine hätten starten können.

Trotz allem war es für uns eine gute Erfahrung und wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Turnier in Gerolfingen und hoffen, dass dann Beaudine wieder mit am Start ist.

Euere VMP von Gut Ebenroth


Erfolgreicher Saisonauftakt für Jasmin und Madlen am 04.05.2019 in Eisingen

Erfolgreich kamen unsere beiden Mädels Jasmin und Madlen von ihrem ersten Turnierstart in der neuen Saison von Eisingen zurück. Beide Einzelvoltigiererinnen haben ihre Qualifikationsnote für die Bayerischen Meisterschaften geholt und konnten beide Prüfungen im Senioreinzel und Junioreinzel für sich entscheiden.
Wir freuen jetzt schon darauf, dass wir bei den Regionalmeisterschaften in Ndb/ Opf. in Aufroth am 11./12. 05.2019 mit dabei sein dürfen, da dieses Turnier gleichzeitig für die  erste Sichtung zur Deutschen Meisterschaft ist.