Unsere ehemaligen Pferde

Unsere Pferde werden alle von unserer Trainerin ganz gezielt für das Voltigieren ausgesucht.

Unsere Pferde werden ALLE PRIVAT gekauft.

Unsere Pferde werden NICHT im Schulbetrieb eingesetzt.

Unsere Pferde sind im Beritt bei Nadine Feser.

Unsere Pferde werden von Aylin Pfister geritten und betreut.

Unsere Pferde haben alle eine geeignete Reitbeteiligung.

 

Um ein geeignetes Pferd für das Voltigieren zu finden, bedarf es viel Zeit.

- Anzeigen durchsuchen

- Telefonate führen

- Termine vereinbaren mit dem Verkäufer

- Besichtigen

- Probevoltigieren mit 2 - 3 guten Voltigierern (nach Möglichkeit mehrmals)

- Probereiten (nach Möglichkeit mehrmals)

- Ankaufsuntersuchung mit einem Tierarzt und evtl. auch mit dem Hufschmied

- Verträge erstellen mit dem Verkäufer

- Transport organisieren

 

Nach dem Kauf, ist das Pferd noch lange KEIN Voltigierpferd.

Dieses muss erst noch gemeinsam mit unseren fortgeschrittenen Voltigierern ausgebildet werden.

Erst


Satchmo

war unser Lieblingspony, auf ihn konnten wir uns immer verlassen.

Satchmo ist nun im Rentenalter und wir haben uns dazu entschieden ihn aus dem Voltigiersport zu nehmen, da er seinen Ruhestand verdient hat. Deshalb ist er jetzt auf einer Rentenkoppel und genießt seinen Lebensabend. Den er sich mehr als verdient hat.

                                Wir wünschen dir noch viele schöne Jahre auf der Weide.

 


Sokol

 

Leider mussten wir uns von dir trennen, weil sich unsere Voltigier-Abteilung wegen des Umzugs nach Gut Ebenroth verkleinert hat.

 

Wir wünschen Dir in deiner neuen Heimat alles Gute.


SAGAR

 

Unser großes Riesenbaby

 

"Komm gut über die Regenbogenbrücke"

 

Wir werden dich niemals vergessen!

 

 


Martina hat Carlos nach Münsterschwarzach an Anette-Müller Kaler verkauft. 

Carlos mit Martina
Carlos mit Martina